Lippen

Volumenaufbau / Lippenmodellierung

Gerade für Frauen und ebenfalls für viele Männer ist ein schöner und reizvoller Mund mit vollen und prallen Lippen ein Zeichen für Sinnlichkeit, Weiblichkeit und Schönheit. Von Natur aus sind nicht alle Menschen mit einem idealen Mund ausgestattet. Sind die Lippen sehr schmal und wirkt der Mund verkniffen, dann leiden die Betroffenen häufig unter diesen Lippenformen und wünschen sich eine ästhetische Veränderung. Diese ist meist so wirkungsvoll, dass sie den Gesamteindruck des Gesichtes positiv beeinflusst.

Nicht nur um die Augen herum bilden sich im Laufe des Lebens zahlreiche unschöne, sichtbare Makel, welche sich in Faltenbildungen, schattigen Augenringen und schlaffer Haut zeigen. Außerdem wirkt die Gestalt der Lippen nicht mehr so jugendlich, die Mundwinkel beginnen herabzuhängen und Falten bilden sich um die Lippen herum. Darüber hinaus schwindet das Volumen der Lippen und sie verschmälern sich.

Um wieder ideale und wohlgeformte Lippen zu erhalten, wurden in der vergangenen Zeit in der Schönheitsmedizin hochwertige Methoden ausgeführt, welche zu ausdrucksstarken Resultaten führten, meist jedoch auch die mimischen Bewegungen der Lippen stark einschränkten. In einem Übermaß angewendet, entstanden manchmal sogar übertriebene, starre Lippenformen, welche unter dem umgangssprachlichen Begriff Schlauchbootlippen bekannt waren. Mit dem modernen Volumenaufbau, welcher derzeit innerhalb der ästhetischen Medizin aktuell ist, werden insbesondere solche Ergebnisse erzielt, die natürlich und typgerecht sind. So kann ein Volumenaufbau an der Oberlippe nicht mehr zu verkrampften, maskenhaften Lippen führen, sondern die ursprüngliche Geschmeidigkeit und die mimisch wichtige Beweglichkeit bleiben erhalten.

Für die erstaunlichen Behandlungsergebnisse sorgen hochwertige Dermal Filler. Dies sind Substanzen, welche entweder von tierischen Bestandteilen oder auf biosynthetischem Weg gewonnen werden und sich in deren molekularer Struktur voneinander unterscheiden. In den Mittelpunkt des Volumenaufbaus der Oberlippe ist in diesem Bezug die Hyaluronsäure gelangt. Die entsprechenden Injektionspräparate enthalten Hyaluronsäure, welche auf Grund der Vernetzung der Bausteine prädestiniert ist für den ästhetischen Volumenaufbau der Oberlippe. Die spezifische Beschaffenheit der Hyaluronsäure ist so vorteilhaft, dass im Gegensatz zu früheren Behandlungen zur Beseitigung mimischer Fältchen kein zusätzliches Botox eingesetzt werden muss. Deshalb behalten die Lippen ihre ursprüngliche Natürlichkeit und Ausdruckskraft.

Ein toller Nebeneffekt, welcher bei der Injektion von Hyaluronsäure in die Oberlippenbereiche auftritt, ist das Verschwinden der Fältchen. Durch die abgestumpften, abgerundeten Spitzenformen der Kanülen entstehen keine Gewebsverletzungen und der Eingriff ist schmerzfrei, da keine Nerven gereizt werden. Außerdem bilden sich keine Blutergüsse und auftretende Schwellungen sind nur vorübergehend. Die Hyaluronsäure wird in der pharmazeutischen Industrie zu wirksamen Medikamenten verarbeitet, welche für eine Gesichtsverjüngung durch einen Volumenaufbau der Oberlippenregion gedacht sind. Die gesonderte Beschaffenheit der Hyaluronsäure macht es möglich, dass die Dauerhaftigkeit der erzielten schönheitsmedizinischen Ergebnisse bis zu 1 Jahr beträgt.

FAQ

FAQ

Die wichtigsten Fragen und Antworten rund um die Lippen kurz für Sie zusammengefasst.

Hyaluronsäure ist ein natürlicher, wichtiger Feuchtigkeitsspeicher in unserer Haut. Sie verleiht dem Gesicht Elastizität, Spannkraft, Glätte und seine weichen Konturen. Mit zunehmendem Lebensalter nimmt der Hyaluronsäuregehalt der Haut ab. Die Haut verliert ihr jugendliches und weiches Aussehen, es entstehen Falten.

Das Besondere an der Hyaluronsäure für die Lippen ist ihre spezielle Struktur, welche einerseits besonders gut für den Volumenaufbau geeignet ist und sich zusätzlich geschmeidig und weich anfühlt. Sie ist auch hervorragend zur Konturierung der Lippen geeignet, um diese dezent zu betonen und kleine Knitterfalten auszugleichen. Ihre Lippen werden wieder frischer aussehen und bleiben dabei ganz natürlich.

Es handelt sich um einen resorbierbaren, das heißt ein im Laufe der Zeit abbaubaren Filler. Seit einiger Zeit wird Hyaluronsäure als Filler in unsere Praxis von Heilpraktikerin Vroni Lechner verwendet. Auch das Verschönern der Lippen wird hier großgeschrieben.

Regelmäßig nimmt Heilpraktikerin Vroni Lechner an den Masterclasses renommierter Spezialisten teil, um Ihre Patienten mit den besten Techniken behandeln zu können. Auch wissenschaftlich ist die sichere Wirksamkeit von Hyaluronsäure gut belegt. Wir verwenden ausschließlich hochwertige Materialien namhafter Firmen, deren Produkte die erforderlichen Qualitätsprüfungen vorweisen können.

Nach ausführlicher Beratung mit Heilpraktikerin Vroni Lechner werden individuelle Ziele für die Behandlung der Lippen festgelegt. Möglich sind:
  • Glättung der kleinen Falten an der Ober- und Unterlippe (vermehrt bei Rauchern)
  • Konturierung der Lippen für definierte Lippen
  • Volumenaufbau für vollere Lippen
  • Auffüllen der seitlichen Lippenenden für einen freundlichen Ausdruck
  • Auffüllen der Marionettenfalten
Die Wirkung hält 6-12 Monate an und kann beliebig häufig wiederholt werden.

Die Behandlung dauert in der Regel ca. 20 - 30 min.

Die Lippen zählen zu den empfindlichen Regionen unseres Gesichtes. Bei uns in der Praxis kann ca. 30 Minuten vor der Behandlung eine lokale Betäubung als Creme aufgetragen. Zusätzlich ist die von uns verwendete Hyaluronsäure mit einem Lokalanästhetikum angereichert, so dass die Injektion weitgehend schmerzfrei verläuft. Die lokale Betäubung kann bis zu Stunden nach der Behandlung als Taubheitsgefühl oder leichtes Prickeln zu spüren sein.

Nach der Behandlung kann vorübergehend eine leichte Rötung oder Schwellung sichtbar sein, manchmal kann sich ein kleiner Bluterguss bilden. All dies bildet sich meist sehr schnell wieder zurück, die Patienten können unter Berücksichtigung kleiner Maßnahmen ihrer normalen Beschäftigung nachgehen.
Am Tag der Behandlung sollten sie die zuvor behandelten Bereiche nicht mehr massieren. Auf sehr warme oder kalte Getränke sollte am Tag der Behandlung verzichtet werden. Nach der Behandlung können Sie ebenfalls wieder duschen.
Sie können vor und nach der Behandlung je 5 Kügelchen (Globuli) Arnika D12 unter der Zunge zergehen lassen. Verzichten Sie 1 Woche vor und nach der Behandlung auf die Einnahme blutverdünnender Medikamente (z.B. ASS).

Hyaluronsäure darf nicht angewendet werden bei Personen, bei denen eine Überempfindlichkeit gegen das Arzneimittel oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels.

Auch bei Infektionen an der vorgesehenen Injektionsstelle, z.B. bei bestimmten Viruserkrankungen wie Herpes oder starker Akne. Patienten unter Immunsuppression oder bei Neigung zu Keloiden sowie unter blutverdünnenden Medikamenten oder mit Gerinnungsstörungen wird von der Behandlung abgeraten.

Schwangere Frauen und stillende Mütter sollten aus Vorsicht nicht mit Hyaluronsäure behandelt werden.



Preise Viscoderm

Hier finden Sie unsere Preise für die Profhilo Behandlung

·

ab 199€